Der Google Maps Dienst wird mit hilfreichen Funktionen erweitert

Der Google Maps Dienst wird mit hilfreichen Funktionen erweitert

29.11.2018 Kategorien:
Der Google Maps Dienst wird mit hilfreichen Funktionen erweitert

Google Maps und die Community Funktionen

Der Online Kartendienst Google Maps vom Suchmaschinengiganten Google erweist sich in vielen Situationen der Orientierungslosigkeit als sehr hilfreich. So kann ein gesuchter Ort als Straßenkarte oder als Luft- und Satellitenbild angezeigt werden. Mit einer zusätzlichen Funktion kann der im Jahr 2006 bereitgestellte Dienst auch den Weg mithilfe einer Route anzeigen und planen. Für eine gewünschte Routenplanung werden dazu verschiedene Verkehrsmittel wie das eigene Auto, zu Fuß oder auch öffentliche Verkehrsmittel zur Auswahl angeboten. Mit einer zusätzlichen Anzeige der Stauung des Verkehrs und einer ungefähren Zeit der Erreichung des Ziels wird eine zusätzliche Nutzerfreundlichkeit seitens Google gewährleistet. Neben der Hilfe der Orientierung und der Routenplanung erweitert Google nun den Kartendienst mit weiteren Community Funktionen.

 

Die Erweiterung des Google Maps Dienstes

Mit zahlreichen Community Funktionen baut Google seinen Online Kartendienst weiter aus. So dürfen sich Nutzer über lokale Informationen wie beispielsweise noch freie Parkplätze freuen. Dabei wird die aktuelle Parkplatzsituation mithilfe von früheren angesammelten Daten errechnet und ausgewertet. Die Errechnung der jeweiligen Parkplatzsituation findet mithilfe von anonymen Standortinformationen verschiedener Nutzer statt. Nutzer des Dienstes dürfen sich aber auch auf aktuelle Informationen der Stadt freuen. Mit dem Ausrollen eines individuellen Für-Dich-Bereichs, der sich auf die Standorte des jeweiligen Nutzers bezieht, stellt der Konzern unzählige Informationen automatisch bereit. So können Berichte über lokal aufgetretene Musikgruppen als Benachrichtigung angezeigt werden. Ein zusätzlicher Messenger rundet mit der Eigenschaft eines sozialen Netzwerks die aktuellen Erweiterungen geschickt ab und erhöht die Nutzerfreundlichkeit. Vor allem Unternehmer sollten Bemerkungen von Kunden im Blick behalten und gegebenenfalls darauf reagieren. Zusätzlich der Beachtung von Kundenmeinungen sollten besondere Veranstaltungen oder neue Öffnungszeiten im eigenen Google My Business eingetragen werden. Unternehmensführer können mithilfe der geschickten Nutzung der neuen Funktionen in Verbindung mit den eigenen Google My Business Einträgen Eigenwerbung treiben und so den Kundenstamm weiter ausbauen. Die erweiterten Funktionen sind bereits für 130 Länder bereitgestellt worden, darunter auch Deutschland.

Möchten Sie sich über weitere Google Maps Updates informieren, dann schauen bei dem Blog der SEO Agentur Sumasearch "Google Maps Update".

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] widerrufen.

Schließen
Angebot anfordern