Blog Übersicht

Facebook Patent, Facebook Patente, Facebook

12.06.2017 Kategorien:
Facebook Patent, Facebook Patente, Facebook

2014 reichte Facebook ein Patent ein, welches das soziale Netzwerk dazu befähigen soll, auf die Frontkamera unserer Smartphones ständig zugreifen zu können. Auch dann, wenn wir diese Kamera ausgeschaltet haben bzw. derzeit nicht nutzen.

Warum Facebook dies möchte? Damit die angezeigten, mitunter gesponserten Beiträge nutzerrelevanter einblenden kann. Bitte wie? Nun ja, indem Facebook auf die Kamera Ihrer Handyvorderseite zugreift, kann der Dienstleister Ihre Gesichtszüge beurteilen. Mittels einem fähigen Programm will Facebook so nur noch individuell relevante Inhalte einblenden.

Sie sind traurig? Dann würde Ihnen vielleicht ein süßes Katzenvideo zu anderen Stimmungen verhelfen.

Sie sind wütend? Ein entspannendes Meditationsvideo könnte helfen.

So oder so ähnlich stellt sich Facebook wohl die neue Version seiner selbst vor. Und es geht noch weiter!

Vergangenen Monat wurden dem Internetgiganten zwei Patente bewilligt, welche sich auf das Tippverhalten sowie ebenfalls den Gesichtsausdruck der User beziehen. Ersteres der im Mai genehmigten Patente erlaubt es Facebook anhand der Art, wie Sie eine Nachricht verfassen (hinsichtlich Tippgeschwindigkeit, Tastendruck u.ä.) diese entsprechend zu formatieren. So kann Facebook die Nachricht beispielsweise größer oder kleiner, dicker oder dünner gedruckt etc. darstellen.

Das zweite genehmigte Patente dreht sich um Ihre Reaktion auf einen Beitrag, ein Foto oder ein Video. Wenn Sie hierauf antworten möchten, so wird es Facebook nun in Zukunft möglich sein anhand der Art Ihrer Reaktion passende Emojis bzw. andere Symbole auszuwerfen, mit welchen Sie dann schneller auf besagten Inhalt reagieren können. Eine lange Suche innerhalb der Emoji-Sammlung entfällt auf diese Weise.

Sie finden es erschreckend, dass Facebook all diese Aktivitäten umsetzen kann, ohne dass Sie diesen jemals ausdrücklich zugestimmt haben? Lassen Sie uns an Ihren Gedanken teilhaben!

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern