Blog Übersicht

Google Mail - kostenloser E-Mail-Dienst kommt mit Update

26.04.2018 Kategorien:
Google Mail - kostenloser E-Mail-Dienst kommt mit Update

Kostenloser E-Mail-Dienst Gmail

Das sind die wichtigsten Verbesserungen und Änderungen von Gmail

Gmail ist nicht nur über den Webmail-Zugang aufrufbar, sondern auch über die Gmail-App sowie über E-Mail-Programme von Drittanbietern über IMAP4 und über POP3.

Google nimmt seit Anfang des Jahres diverse Änderungen an seinen Dienstleistungen vor. Der Google Kalender bekam vor kurzem ein neues Design, quasi einen rundum Neuanstrich, nun ist der E-Mail-Dienst Gmail an der Reihe. Lange wurde spekuliert, ob Google tatsächlich Änderungen am E-Mail-Dienst vornehmen wird, nun kam die lange ersehnte Bestätigung. Primär bekommt der Dienst ein neues Design, außerdem umfasst das Google Update diverse neue Funktionen.

Eine dieser neuen Funktionen ist das sogenannte „Expiring Emails“. Diese Funktion beinhaltet, dass versendete Mails so eingestellt werden können, dass sie sich nach einem bestimmten einstellbaren Zeitraum nach dem Versand selbst zerstören können und somit nach dem Ablauf des Zeitfensters nicht mehr lesbar sind.

Die zweite neue Funktion namens „Confidential Mode“ zugleich vertraulicher Modus, beinhaltet das für bestimmte versandete E-Mails der Empfänger zur Folge hat, dass die Inhalte der versandten Mail nicht mehr ausgedruckt werden können, sowie weitergeleitet und kopiert. Ebenso soll ein Widerruf von versendeten Mails möglich sein.

Nun zum neuen Design für den E-Mail-Dienst. Grundsätzlich hat sich an der Bildschirmaufteilung nichts geändert. Google kündigte auf der deutschen Blogseite an, dass Nutzer Anhänge einsehen können, ohne dabei den gesamten Verlauf der E-Mail öffnen zu müssen. Außerdem soll das sogenannte „hovern“ genügen, um auf Meeting-Einladungen antworten zu können, ebenso wird eine Einbindung von der Kalender Funktion einfacher zu tätigen sein. Letztendlich ist auch ab sofort ein sogenannter Offline-Modus vorhanden, welcher erlaubt Native Funktionen beispielsweise das Schreiben, Löschen von Mails oder die Suchfunktion zu tätigen.

Um die neuen Funktionen, Designs und Features besser bedienen und handhaben zu können, hat Google für seine Nutzer ein sogenanntes „Learning Center“ und ebenso ein Cheat Sheet veröffentlicht.

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern