Blog Übersicht

Und Google optimiert uns weiter

09.10.2018 Kategorien:
Und Google optimiert uns weiter

Google Maps kann mehr als nur Stau umfahren

Goolges letztes Update zielt vor allem darauf, weiter den Straßenverkehr zu optimieren. Dies möchte Google durch das Pendler Update erzielen. Um die Neuerung allerdings nutzen zu können, müssen sowohl der Arbeitsplatz als auch der Wohnsitz angegeben sein. Dafür bietet dieses Update eine ganze Menge neuer Funktionen. Die wir im Ganzen eigentlich sehr gelungen fanden. Dieses zielt darauf die Alternativrouten für Pendler besser zu kennzeichnen, um mehr Menschen aus der Rush-Hour fern zu halten.  Dazu schaltet Google Statistiken zur Google Maps App, die Anzeigen wie lange Leute im Durchschnitt während der Rush-Hour gebraucht haben um die Strecke zu fahren und wann sich eine Alternativroute besser lohnen würde. Dies soll die Menschen dann mit Informationen versorgen, besser zu entscheiden, ob eine Alternativroute vielleicht doch der bessere Weg ist. Durch diese Information sollen mehr Menschen aus den Hauptverkehrsknotenpunkten raus gehalten werden und die Fahrt generell für alle angenehmer werden.

Auch wir werden optimiert

Aber Google Optimiert weiter an unserem Fahrverhalten. Wer kennt es nicht, Google Maps an, weil man eine Strecke noch nicht so gut kennt, oder auf die neusten Staumeldungen wartet um schneller seine Route zur Arbeit anpassen zu können und dann kommt bei Spotify oder Apple Music ein Lied worauf man so gar keine Lust hat. Doch genau an diesem Punkt kommt ebenfalls das neue Pendler Update zu tragen. Hier hat Google mitgedacht. Kein nerviges hin und her swappen mehr. Google hat kurzer Hand einfach bei Apple Musik und Spotify angefragt und beide in die Google Maps Funktion integriert. Aber auch die Hauseigene Musik Börse Google Play Music ist nun mit Google Maps gekoppelt. So kann man die Musik in der Google Maps Ansicht wechseln und ist nicht mehr gezwungen Verkehrsrisiken einzugehen weil man erst Google Maps schließen muss, den gewünschten Player aufzumachen, das Lied zu wechseln und dann wieder zurück in die Navigation zu wechseln.

Auch der Öffentliche Personen Nahverkehr steht im Fokus

Ein ebenfalls neues Feature soll die Zuganzeige sein. Kein gestresstes ankommen im Bahnhof mehr, nur um festzustellen das der Zug Verspätung hat. So lassen sich mit dem neuen Update, in schon über 80 Regionen die Züge live anzeigen. In wie weit das System hilft, den Fahrplan der Deutschen Bahn zu integrieren sind wir ebenfalls sehr gespannt. Auch Busse sollen im System live geschaltet werden.

Fazit

Pendler scheinen Google mit dem neusten Update auf jeden Fall am Herzen zu liegen. So soll gerade in den Metropolregionen mehr Planungssicherheit und Handlungsalternativen für Pendler bereit stehen, ohne das die Leute gezwungen sind auf Ihre Musik zu verzichten. Wir von der Sumasearch finden dieses Update mehr als nur gelungen und sind gespannt darauf was das Unternehmen aus Palo Alto als nächtes für uns parat hat.

 

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern