Blog Übersicht

Google - Projekt Dragonfly

07.08.2018 Kategorien:
Google - Projekt Dragonfly

Google VS China

China und Google sind seit 8 Jahren (Stand 2018) nichtmehr befreundet. Dies bedeutet, dass Google keinen legalen und autorisierten Zugang zu einem Markt mit hundert Millionen potenziellen Nutzern hat. Die Volksrepublik China steht wegen seiner Regierungsform, der Sozialistischen Einparteisystem, einen großen Druck von allen Seiten gegenüber. Die westliche Welt sieht das Regierungssystem als eine Diktatur. Auch in den westlichen Medien oder den freien Medien kommt die Regierung dadurch nicht gut weg. Um nun ein Aufstand zu verhindern, werden viele freie Medien und Methoden nicht zugelassen. So auch Google. Als Suchmaschine wo man sich über Menschenrechte oder Demokratie informieren kann, hat man es in der Republik halt nicht einfach. Deshalb hat die Regierung Google einfach verboten. Dies hat damals Google einen schweren Schlag versetzt. Da von heut auf morgen 100.000.000 Menschen keinen Zugang mehr zu Google hatten.

Projekt Dragonfly

Nach über 8 Jahren scheint Google nun an einer Art zensierten Version von sich selbst zu arbeiten, um im chinesischen Raum wieder Fußfassen zu dürfen. Das Projekt Dragonfly soll demnach eine App werden von Google für China. Dragonfly würde demnach bei bestimmten Suchanfragen einfach seinen Standardsatz bringen, „Some results may have been removed due to statutory requirements“, würde dann Seiten wie Wikipedia oder Nachrichten Dienste aus der Welt blockieren. Viele Experten sind der festen Überzeugung, dass dies gegen die Firmenethik von Google geht. Seiten zu Sperren um Regierungen beim Überwachen zu unterstützen. Des Weiteren ist aber auch noch nicht klar, ob das Projekt Dragonfly überhaupt schon der Regierung von China vorgestellt wurde. Außerdem würde ein zensiertes Google innerhalb von China dafür Sorgetragen, das China imstande wäre, leichter herauszusuchen, wie man das Googleverbot umgehen kann. Derzeit nutzen viele Chinesen, Google illegal. Indem Sie über Proxis die Landeseinstellung Ihres Rechners verbergen. Sollte das Projekt Dragonfly wirklich kommen, können wir bei Google einen massiven Wachstum erwarten, alleine die Spekulation um das Projekt zeigt aber, das der Chinese Markt innerhalb des Tech-Bereiches eine wichtige Rolle spielt.

Fazit

Ob es das Projekt Dragonfly wirklich kommt wissen wir nicht, nur das bei Google jemand den Auftrag bekommen hat, ein Google für den chinesischen Markt zu erschaffen. Was die App kann, inwieweit die App für Google ein digitaler Kniefall vor der chinesischen Regierung ist und ob es wirklich gegen die Grundsätze von Google verstoßen wird, bleibt Abzuwarten. Wir von der Sumasearch sind auf jeden Fall gespannt was das Projekt nachher bringt und welche Ziele es genau verfolgt.

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern