Blog Übersicht

Holistizität - SEO-Gold?

13.06.2018 Kategorien:
Holistizität - SEO-Gold?

Holistische Landingpages – das neue SEO-Gold?

Besonders durch die Updates Hummingbird und RankBrain erarbeitet sich Google beinahe ein semantisches Begriffsvermögen für Suchanfragen. Immer besser erkennt Google die User-Intention hinter einer Suchanfrage. Eine sinnvolle SEO-Antwort darauf scheint zu sein, holistische Landingpages (HLP) einzurichten. Im folgenden Text lesen Sie warum das ein wichtiges Thema für Sie ist und wie vorgegangen werden sollte, um die eigenen Webseiten stimmig zu optimieren. Ihre Besucher werden es Ihnen danken: diese nehmen Sie als fachkundig wahr, werden wahrscheinlich Kunden und kommen letztendlich über neue Links.

Was ist Holismus?

Hinter dem Denkansatz steht folgende These: Aus vielen Einzelteilen wird nach dem Zusammenfügen ein Ganzes entstehen, das mehr beinhaltet als die Eigenschaften der Elemente und den Beziehungen zueinander. Dementsprechend geht es beim holistischen Ansatz nicht um das bloße Aneinanderreihen aller Informationen eines Themas, wie beispielsweise bei FAQs. Die Informationen sollen aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden. Die Struktur des Ganzen soll dem Betrachter einen Mehrwert liefern.

Was ist eine Landingpage?

Man versteht darunter oft eine separate Seite, die von der restlichen Webpräsenz getrennt, besteht und letzteren so zu sagen vorgeschaltet ist. Als weitere beschreibende Kriterien werden auch ein gegebener Call-to-Action (CTA) oder eine nicht vorhandene Hauptnavigation. Dank Google kann ein Nutzer allerdings über jede URL einer Domain auf einer Seite gelangen, was diese dann zur „Landingpage“ macht.
Im Weiteren ist eine HLP eine Seite, auf der ein Thema komplett behandelt wird und sinnvoll strukturiert ist. Da sich der Nutzer seine Antworten nicht mehr von unterschiedlichen Stellen heran holen muss, entsteht für ihn ein Mehrwert.

Warum holistische Landingpages (HLP)?

Der Nutzer will, dass alle seine Fragen zu einem Thema beantwortet werden. Dadurch muss der Nutzer nicht mehr weitersuchen. Dies dämpft das Risiko, dass der Kunde beim Konkurrent kauft oder eine Dienstleistung in Anspruch nimmt. Darüber hinaus fühlt sich der Kunde kompetent beraten und kommt mit größerer Wahrscheinlichkeit zum selben Anbieter zurück.
Es ergeben sich zudem Möglichkeiten zu zusätzlichen Verkäufen. Nehmen wir an unser Kunde, nennen wir ihn Hans, will seine Winterreifen aufs Auto montiert bekommen. Nun liest Hans auf der Suche nach einem Dienstleister, der ihm seinen Wunsch erfüllt, von der „Einlagerung der Sommerreifen“. Diese Information erreicht ihn ganz anders, wenn es als bloße Auflistung dort geschrieben steht, im Gegensatz zu der zusätzlichen Benennung der Bedingungen, unter denen Sommerreifen zu lagern sind, weil sie sonst Schaden nehmen.
Eine HLP sorgt für die Möglichkeit, einen Faktor im passenden Kontext eingebettet, aufzumachen. Hans überlegt angestrengt, hatte er doch mit dem Gedanken gespielt den Reifenwechsel selbst vorzunehmen. Jetzt fällt ihm auf, was es alles zu beachten gilt und das sein Keller sowieso schon vollgestellt ist. Als er weiterliest fällt er endgültig die Entscheidung den Reifenwechsel von Profis machen und die Sommerreifen fachkundig einlagern zu lassen.
Mit einer HLP wird eine äußerst breite Sichtbarkeit zu einem Thema hergestellt. Bessere Rankings werden dabei wie folgt erzeugt:

  • Der Nutzer muss nicht mehr weitersuchen – positive Wirkung
  • Es wird möglich verschiedene Keyword-Zusammensetzungen (Longtails) unterzubringen
  • Google erfasst noch immer Informationen in Textform und verwendet diese zur Feststellung der Bedeutsamkeit zwischen einem Text und einer Suchanfrage. Bei umfangreichen Content ist es erheblich einfacher die benötigte „Begriffswolke“, die zur Herstellung von Relevanz dient, zu verstauen.

Mein Lehrer sagte immer: „Kompliziertes ist zusammengesetztes Einfaches.“ Scheint als hätte er damit recht gehabt.

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern