Blog Übersicht

Was erwartet euch am Japan-Tag?

22.05.2018 Kategorien:
Was erwartet euch am Japan-Tag?

Japan Tag 2018

Eine kurze Geschichte
Das deutsch-japanische Begegnungsfest fand 2002 zum ersten Mal statt. Mit 7000 Mitgliedern ist die Japanische Gemeinde die drittgrößte Europas. Seitdem wird das Fest jährlich im Mai oder Juni am Düsseldorfer Rheinufer ausgerichtet. Regelmäßig lockt es über eine halbe Millionen Besucher in die Landeshauptstadt von NRW.

Was gibt es zu sehen?
Als feste Bestandteile haben sich einige Programmpunkte wie die Bühnenpräsentationen von japanischen Instrumentalisten, diversen Gesangskünstlern und Kampfsportlern etabliert. Des Weiteren finden sich Informationsangebote zu den Themen Kimono (traditionelle Kleidung), Budo-Kampfsportarten und den berühmten Reiswein, Sake. An einigen Imbissbuden können japanische, kulinarische Köstlichkeiten probiert werden. Zudem bietet sich die Möglichkeit sich in Kalligrafie oder dem Brettspiel Go zu üben. Auf der Hauptbühne am Burgplatz wird ein etwa neunstündiges Bühnenprogramm durch 400 Mitwirkende aufgeführt werden.
Ebenfalls Teil der Show auf der Hauptbühne sind J-Pop und J-Rock Künstler. J-Pop und J-Rock sind dabei nichts anderes als leicht abgewandelte Musikrichtungen von Pop und Rock. Nur das diese sich vermehrt auf den Geschmack der japanischen Hörerschaft konzentrieren. So ist alles etwas poppiger und flippiger. Die Begriffe selbst kommen dabei aus der westlichen Welt
Zu den größten Sehenswürdigkeiten auf dem Japan-Tag zählt das Samurai-Heerlager auf den Rheinwiesen.  Wo zahlreiche Schauspieler das möglichst historisch korrekte Leben im feudalen Japan darstellen. Sowohl militärische als auch zivile Einblicke in das Leben der Samurai werden geboten. Auch originalgetreue Rüstungen und Waffen werden gezeigt, sowie die damalige Nutzung von Falken wird vorgeführt.
Ein weiteres Highlight sind die Cosplayer und Cosplayerinnen. Cosplay ist eine Kombination von Costume und play. Also, Verkleiden und spielen. Bei diesem Hobby werden Charaktere aus Film, Serie oder Videospiel dargestellt. Die Kostüme sind dabei meistens aufwendig selbst gebastelt und designet. Manche haben über ein Jahr Vorbereitung in ihr Kostüm gesteckt und tragen dieses dann von 7 Uhr morgens, bis abends 22 Uhr. 1 Jahr Planung und viele schlaflose Wochenenden für ganze 15 Stunden Spaß.
Cosplay kommt auch aus Japan, findet aber auch in Europa einen immer größeren Fankreis. So tauschen sich die Cosplayer/innen über ihre Tipps und Tricks aus, bewundern die teilweise tollen Werke der anderen und freuen sich natürlich auch selbst über jedes Lob für die harte Arbeit. Sollten Sie das Japanfest besuchen scheuen Sie sich nicht, nach einem Foto zu fragen oder ruhig Ihr erstaunen zum Ausdruck zu bringen.
Das Finale am Abend beginnt mit dem Bon-Tanz, der ursprünglich getanzt wurde, um die Geister der Toten zu begrüßen. Hierzu werden japanische Jacken, Happis und japanische Fächer an die zur Teilnahme bereiten Besucher ausgeteilt. Anschließend gibt es ein großes Themen-Feuerwerk, das sehr beliebt ist. Dieses wird auch im Fernsehen übertragen.

Wer zahlt alles?
Für die Besucher sind alle Angebote kostenfrei. Lediglich die Sachen in den Läden müssen bezahlt werden, sei es Essen oder eine Erinnerung. Auch kann man in den Läden am Rhein einige Mangas oder Figuren aus diesen erwerben.
Finanziert wird das Festival von der japanischen Gemeinde in Düsseldorf. Als Dankeschön für den warmen Empfang, die Toleranz und Gastfreundschaft. Auch dient das Fest als Verständigung zwischen der Gemeinde und den übrigen Einwohnern Düsseldorfs.
Die inzwischen 17-jährige Tradition des Festes ist die Fortsetzung der Japan-Wochen 1983 und 1993, sowie des Japan-Jahres 1999/2000.

 

 

 

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern