Blog Übersicht

Die Seo Trends für 2019

04.03.2019 Kategorien:
Die Seo Trends für 2019

SEO Tends 2019

Wer sicherstellen will, dass seine Website für die top Suchmaschinen optimiert bleibt, muss mit den neuesten Trends Schritt halten. Was bringt 2019 in der Suchmaschinenoptimierung? 

Warum sind die neuen SEO-Trends wichtig? 

Als SEO Agentur sind wir bei den aktuellen Trends in der Suchmaschinenoptimierung stets am Puls der Zeit. SEO ist eine Investition in die Zukunft, um im Internet sichtbar zu werden und zu bleiben. Google hat Algorithmen und Kriterien massiv verändert und wird dies in nächster Zeit weiter tun. Erfolgreiches Suchmaschinenmarketing muss diesen Trends Rechnung tragen. 

Was kommt beim Thema SEO auf uns zu? 

Sprachsuche ist weiter auf dem Vormarsch 

Experten gehen davon aus, dass 2020 fünfzig Prozent aller Suchanfragen Sprachsuchen sein werden. Dieser Trend erfordert völlig neue Optimierungsstrategien und stellt Webmaster vor die Herausforderung, konkrete Fragen für Nutzer kurz und prägnant zu beantworten. Eine Google-Voice-Search („Was ist das beste Restaurant in München?“) unterscheidet sich von der Eingabe einer Suchanfrage auf der Google Homepage („Restaurants München Ranking“). Über Website oder Sprachinteraktion retournierter Content muss in der Lage sein, natürlichere, umgangssprachliche Anfragen zu beantworten. Diese umfassen in der Regel zwischen sieben und neun Wörter und sind häufig als Frage formuliert. Google präferiert kurze Antworten, typische Ergebnisse umfassen 29 Wörter. 

Mobile Indexing und Mobile First erfordern Anpassungen der Websites

Knapp sechzig Prozent aller Anfragen laufen über Mobilgeräte, die Anzahl der Internet-Zugriffe über Handys oder Tablets steigt beständig. Im März 2018 begann Google, Websites basierend auf der Benutzererfahrung auf mobilen Geräten zu ranken. Primär wird die mobile Version für das Ranking herangezogen, die Desktop-Version wird nachgereiht. Als SEO Agentur empfehlen wir eine Umstellung auf Dynamic Serving bzw. auf eine responsive Website. Da User erwarten, ihr Telefon zur Hand nehmen und eine rasche Suche vornehmen zu können, werden Geschwindigkeit und responsives Webdesign zunehmend essenziell. Nicht mobil-freundliche Websites werden künftig beträchtlich Traffic-Einbußen verzeichnen. 

KI verändert die Suchmaschinenoptimierung 

Googles Einsatz von künstlicher Intelligenz bringt interessante Änderungen mit sich. RankBrain, ein Algorithmus zum maschinellen Lernen, zielt darauf ab, die Relevanz der Ergebnisse für den Sucher zu verbessern und die ultimative User Experience zu generieren. Inhalte werden dabei im Kontext interpretiert und Usern Websites angezeigt, die nicht die ursprünglichen Suchwörter, aber inhaltlich verwandte und relevante Informationen enthalten. Experten und führende SEO Agenturen sind sich uneinig, was genau das für die Zukunft heißt. Künstliche Intelligenz bedeutet schließlich, dass das System Informationen durch maschinelles Lernen sammelt, ohne programmiert zu werden. Konsens besteht darin, dass Relevanz, Qualität und Wert von Content wichtig bleiben. Erfolgreiches Suchmaschinenmarketing erfordert künftig konzept- und ideenbezogenes Denken, statt reiner Fokussierung auf Keyword basierende Inhalte. Wer es versäumt, Websites nach Suchintention zu optimieren, verschenkt die Chance auf ein Top-Ranking. 

Was bedeuten die neuen Trends in der SEO zusammengefasst? 

Benutzerfreundlichkeit, User Experience und ein Verständnis der Suchintention rücken stärker in den Vordergrund. Darüber hinaus wird Content nicht an Bedeutung verlieren. Keyword basierende Artikel entsprechen nicht mehr dem Zeitgeist, holistischer Content, der konkrete Antworten auf spezifische Fragen liefert, ist stattdessen angesagt. Strukturierte Daten sind künftig nicht nur in der Desktop-Version gefordert, sondern müssen auch mobil vollständig vorhanden sein.

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern