Blog Übersicht

Smart Home - Funktionsweise des Systems

20.12.2017 Kategorien:
Smart Home - Funktionsweise des Systems

Smart Home - Was genau ist das?

Smart Home kurz erklärt

Als Smart Home bezeichnet man einen Haushalt, der durch Multimedia-Geräte zentral ferngesteuert wird. Heizung, Licht und Lautsprecher können durch einen Computer oder Smartphone angepasst werden, egal ob von Zuhause oder unterwegs. Ebenfalls Handzeichen und Sprachbefehle gewinnen mehr an Bedeutung. Hersteller der Smart Home Systeme legen dabei sehr großen Wert darauf, dass man ohne technisches Vorwissen ganz einfach und schnell ein Smart Home System einrichten kann.

Dennoch setzt es voraus, dass man ein aktuelles Smartphone oder Tablet besitzt und den Umgang mit diesen Geräten beherrscht, da viele Systeme per App gesteuert werden.

Funktionsweise der Haussteuerung

Ein Smart Home System besteht aus fünf Elementen: Endgeräte, Eingabegeräte, Sensoren, Gateway und Vernetzung.

Das erste Element ist das Eingabegerät, also ein mobiles Endgerät wie ein Tablet oder Smartphone, über welches Sie mit einer App die Kontrolle über das gesamte Haus haben. Durch nur einen Knopfdruck können Sie schon ein Signal senden, welches dann schlussendlich bei einem Gerät im Haus ankommt.

Das Signal wird dann an das Gateway gesendet, welches als Gehirn der Hausteuerung dient. Hier kommen alle Informationen zusammen und Signale werden an das entsprechende Endgerät weitergeleitet.

Damit der Befehl auch ohne Probleme weiter geleitet werden kann, sorgt eine gute Vernetzung für einen reibungslosen Ablauf.

Zu guter Letzt kommt das Signal bei den Endgeräten an, welche den Befehl ausschalten. Heizkörper und Klimaanlagen verändern die Raumtemperatur auf das gewünschte Klima und Küchenmaschinen, Musikanlagen, Lampen und Co. schalten sich an oder aus.

Die Sensoren sind als Kontrollelement da, um beispielsweise die Temperatur im Haus zu messen, somit wissen Sie ganz genau, wie viel Grad es gerade im Haus sind und ob es sich somit für Sie lohnt, die Klimaanlage oder Heizung anzuschalten. Ist die gewünschte Temperatur dann erreicht, melden die Sensoren dies den Temperaturreglern und die schalten ab oder gegebenenfalls runter.

Ein Smart Home System kann außerdem zeitliche Abläufe einrichten, sodass beispielsweise am Abend automatisch die Jalousien runter gehen, die Heizung und die Lichter automatisch zu Ihrer Ankunft angeschaltet werden.

Wie man merkt, hat ein Smart Home System viele Vorteile. Dazu zählt auch das Sparen von Energie durch die genaue Kontrolle über alle Geräte, die Möglichkeit Überwachungskameras und Alarmanlagen zu kontrollieren, eine Übersicht über den Stromverbrauch und vieles mehr.

Ein Smart Home Set fängt ungefähr bei 200-300 € und kann bis 1500 € und mehr gehen. Der Preisunterschied macht sich dann vor allem in der Anzahl Funktionen bemerkbar. Das mag erst einmal sehr teuer klingen, jedoch sparen Sie durch die Haussteuerung enorm an Energie und Gas. FUSSBODENHEIZUNG IM SMARTHOME

Alles in allem lässt sich also sagen, dass so ein Smart Home die Lebensqualität und Umweltfreundlichkeit enorm steigert und sich somit in jedem Haushalt lohnt.

 

SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
SEO Agentur
Angebot anfordern