Blog Übersicht

SEO für YouTube - Kunden gewinnen!

29.11.2017 Kategorien:
SEO für YouTube - Kunden gewinnen!

Kunden über Unternehmensvideos gewinnen

YouTube ist eine der meist genutzten Webseiten im Internet und seitdem sie im Jahre 2006 von Google gekauft wurde, hat sie weiterhin stark an Webseitenbesuchern hinzugewonnen. Für Unternehmen bedeutet das eine besonders lukrative Möglichkeit zu haben, um potentielle Kunden mit ihren Dienstleistungen und Produkten bekannt zu machen. Denn Videos sind zur Informationsaufnahme Vier Mal so beliebt wie Texte.

Die Plattform wurde nun über die letzten 11 Jahre in regelmäßigen Abständen von Google abgeändert, daher ist es nicht verwunderlich, dass auch auf Google eine Art SEO (Suchmaschinenoptimierung) möglich ist. Das heißt, auch hier ist es möglich und vor allem wichtig, Videos zu optimieren, damit man diese weit oben in YouTube, sowie Google Suchergebnissen auffinden kann.

Auf das richtige Video kommt es an

Bevor Sie Ihr Video überhaupt optimieren können, ist es essenziell wichtig ein sehenswertes und interessantes Video zu erstellen. Denn die View-Zahl ist gar nicht so aussagekräftig wie Sie glauben. Über Ihr Konto können Sie einsehen, wie viele der Zuschauer überhaupt das gesamte Video angeschaut haben. Hat das Video eine zu schlechte Qualität oder ist dieses nicht interessant, so schließen viele das Video nach einigen Sekunden wieder.

Wichtig sind vor allem die Audio- und Videoqualität, denn die Anforderungen des Zuschauers sind heute sehr viel höher, als sie es vor einigen Jahren noch waren. Daher sollte Ihr Video mindestens auf 720P HD laufen, um den Ansprüchen generell gerecht zu werden.

Neben den technischen Merkmalen eines Videos, ist aber besonders eines von Bedeutung: der Inhalt. Dieser muss dem Zuschauer einen Mehrwert bieten und zum Nachdenken anregen. Dabei ist es immer gut, die Zuschauer direkt anzusprechen, indem man sie zum Kommentar schreiben einlädt. Aber auch wenn viel Inhalt gut sein kann, sollte man es nicht übertreiben, denn um so länger ein Video ist, umso weniger wird es auch zu Ende geschaut.

Wir empfehlen: Wenn Sie sich vor der Produktion ein Skript erarbeiten, fällt es Ihnen leichter ein gutes Video zusammen zu stellen.

Nach der Produktion

Sobald Ihr Video fertig gestellt ist, geht es darum, dieses online zu stellen. Dazu benötigen Sie vor allem eine Beschreibung sowie einen Titel. Der Titel ist hier sehr wichtig. Dieser soll auf das Video neugierig machen, aber dennoch nicht zu viel verraten. Zudem sollten wichtige Schlüsselwörter mit eingebracht werden. Ähnlich verhält es sich mit der Beschreibung. Diese ist etwas detailreicher, sollte aber nicht zu sehr ausarten.

Bei Google ist es zudem möglich ähnlich wie bei Twitter und Instagram mit dem Hashtag das Video mit den wichtigen Begriffen zu taggen.

Eine weitere Möglichkeit um Kunden auf das Video aufmerksam zu machen, welche in normalen Google Ergebnissen nicht gegeben ist, ist das Thumbnail. Wenn Sie kein Bild parat haben, wird normalerweise ein Standbild aus Ihrem Video als Titelbild verwendet. Jedoch sind diese oftmals nicht so ästhetisch ansprechend und aussagekräftig wie ein eigen angefertigtes Bild, daher empfehlen wir Ihnen ein eigenes Bild zu erstellen, welches genauso wie bei der Überschrift neugierig machen soll aber dennoch nicht zu viel verrät.

Clickbait sollte hier in allen Fällen vermieden werden. Das bedeutet, es ist oftmals nicht empfehlenswert, mit falschen Angaben im Titel oder Thumbnail zu locken, denn Fragen, die nicht beantwortet werden, oder Inhalte die erst gar nicht vorkommen, aber im Titel versprochen wurden, können schnell zu einer schlechten Bewertung führen.

Zu guter Letzt noch ein kleiner Tipp: Um auch Hörbehinderten und Leuten ohne Möglichkeiten den Ton zu hören, eine Möglichkeit zu bieten, dass Video zu verstehen, bietet es sich an einen Untertitel einzufügen. Dies stößt oft auf positives Feedback.

Zusammengefasst ist es wichtig qualitativ hochwertige und interessante Videos zu erstellen, welche dann mit interessanten und richtigen Thumbnails, Tags und Überschriften zum anschauen einladen, um auf Google und YouTube  weit oben zu erscheinen um Kunden zu gewinnen.

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen