Google Remarketing

Google Remarketing

Wenn ein User auf Ihre Webseite gelangt und hier einen jeweiligen, zuvor von Ihnen festgelegten Prozess beginnt, diesen jedoch abbricht, sodann spricht man von einem Bounce. Ihr Interessent ist abgesprungen.

Sollten Sie all solche Daten mithilfe von Cookies aufzeichnen, wird es Ihnen jedoch möglich, diesen User mittels Google Remarketing erneut anzusprechen. Denn oftmals brechen User einen bestimmten Vorgang nicht ab, weil sie das Interesse hieran verlieren, sondern weil die Zeit fehlt, das Budget am Ende des Monats gerade aufgebraucht wurde oder weil der User dann doch gerne nochmal ein bis zwei Nächte über diese Entscheidung nachdenken möchte.

Gerade bei größeren Investitionen gilt es dem Nutzer zeit einzuräumen und dennoch unaufdringlich präsent zu sein. Unser Lösungsvorschlag also: Nutzen Sie Google Remarketing sinnvoll und durchdacht und steigern Sie so Ihre Conversion Rates und letztendlich auch Ihre Umsätze!

Was genau zeichnet Google Remarketing also aus?

Wenn Sie Ihre Nutzergruppe wieder ansprechen und hierfür google als Medium wählen, werden der IP-Adresse, welche zur jeweiligen abgebrochenen Situation gehört für einen gewissen Zeitraum von üblicherweise 30 Tagen Ihre gewählte Anzeige im Google Werbebereich eingeblendet. Auch Google Remarketing funktioniert nach dem PPC-Prinzip (vgl. hierzu “Google AdWords”).

Da Sie nur für User zahlen, welche auf Ihre Remarketing Anzeige klicken und folglich einen immer noch aktuellen Bedarf haben, steigen hier Ihre Chancen auf einen positiven Prozessabschluss im Vergleich zu “herkömmlichen” AdWords Anzeigen beispielsweise enorm an!

Natürlich gilt es durch den Budgeteinsatz beim Google Remarketing abzuwägen in welchen Situationen dieser Sinn macht. Sind Sie bereit eine Summe X eher für die Generierung neuer Newsletterabonnenten oder doch lieber für den Verkauf Ihrer Produkte einzusetzen? Oder können und wollen Sie sich sogar beides leisten und folglich nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern auch Interessenten und Bestandskunden binden?

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, wie Google Remarketing effizient und nutzenstiftend eingebunden und verwendet wird. Sprechen Sie uns an!

Angebot anfordern

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?
Schließen
Angebot anfordern