Was ist Remarketing?

Was ist Remarketing?

Remarketing ist eine bestimmte Form des Wideransprechens eines Webseitenbesuchers, welche eine bestimmte festgelegte Aktion abgebrochen hat. Beim Remarketing - oder oftmals auch Retargeting genannt - geht es also in erster Linie darum, eine bestimmte Zielgruppe doch noch zum Abschluss des Kontakt- oder Kaufvorgangs zu bewegen.

Diese sachliche Darstellung des Remarketing wollen wir anhand eines umfassenden Beispiel einmal genauer betrachten:

Nehmen wir an, Sie sind Betreiber eines Onlineshops, welcher Biowaren vertreibt. Grundvoraussetzung für die Anwendung von Remarketing ist die Einbindung von Cookies in die eigene Webseite (Achtung Aufklärungspflicht bei User!). Nun betrachten wir vier unterschiedliche Webseitenbesucher:

 

Besucherin A surft eine Viertelstunde lang auf Ihrer Webseite und schaut sich alle Produkte und Blogbeiträge rund um die Themen Nachhaltigkeit, Kokusnussöl und Chiasamen an. 

 

Besucher B hingegen gibt direkt in der Suchleiste Erdbeermarmelade ein, legt die erste erscheinende Sorte in den Warenkorb und schließt den Kaufvorgang mit einer Bestellung innerhalb von nur zwei Minuten ab. 

 

Besucher C schaut sich eine ganze Weile lang alle möglichen Produkte Ihrer Webseite an, verweilt jedoch bei Ihrem Blog besonders lange. Er gibt seine Daten in das Abonnementformular Ihres Newsletters ein und verlässt dann soch ruckartig Ihre Webseite wieder. 

 

Zu Guter Letzt betrachten wir noch Besucherin D. Diese schaut sich exakt fünf Minuten allgemein auf Ihrer Webseite um und geht dann ohne jegliche Auffälligkeiten und Aktionen wieder. 

Nun zur Erläuterung des Beispiels: Im Sinne eines erfolgreichen Remarketings würden wir diese Daten mittels der Cookies (welche Besucher sowie deren Aktionen temporär speichern) auswerten und unsere Schlüsse ziehen. Diese würden vermutlich lauten:

Besucherin A sprechen wir über Advertisings auf fremden Webseiten oder bei Google mittels den AdWords Anzeigen zu den Produkten Kokusnussöl und Chiasamen erneut an und blenden unsere Produkte häufig ein. Und zwar immer dann, wenn jene Userin mittels ihrer IP-Adresse auf fremden Webseiten (einschließlich Google) wiedererkannt wird.

Besucher B brauchen wir erstmal nicht erneut anzusprechen. Dieser hat ja bereits gerade zielstrebig bei uns eingekauft. Zu einem späteren Zeitpunkt könnten wir diesem einen Rabattcode zusenden oder ihm auch direkt bei der Bestellbestätigung einen etwaigen Bonuskaufs zwecks eines neukaufs anbieten. Dies würde jedoch eher in die Region des E-Mail Marketings fallen.

Besucher C sollten wir mittels Remarketing (also durch Advertising [bezahlte Werbeanzeigen sind dies im Übrigen]) an sein Vorhaben unseren Newsletter zu abonnieren, erinnern.

Besucherin D könnte man über etwaige Bestseller mittels Remarketing ansprechen. Da diese jedoch kein explizites Interesse an einem bestimmten Produkt oder Thema zeigte, sollten die Erfolgschancen dieses Vorhabens relativ gering ausfallen.

Wichtig ist beim Remarketing, dass Sie das Investitions-Erfolgs-Verhältnis immer im Blick behalten. Es wird sich kaum rentieren eine User die ganze Zeit mit Werbung “zuzuschütten”, wenn dieser sich auf Ihrer Webseite lediglich einmal umschauen wollte.

Im Schnitt spricht man Nutzer 30 Tage lang ab dem Verlassen der Webseite mittels Remarketing an, wobei wir empfehlen den User nicht stetig und bei jedem Besuchen einer Partnerwebseite zu kontaktieren. Kommunikation will gelernt sein.

Bei Fragen wenden Sie gerne an unsere Experten! Wir beraten Sie kostenfrei und erstellen auf Wunsch mit Ihnen gemeinsam ein fundiertes Konzept. Denn eine professionelle Umsetzung Ihres Remarketings spart im Endeffekt nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven!

Angebot anfordern

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?
Schließen
Angebot anfordern