Onpage und Offpage der Suchmaschinenoptimierung

Onpage und Offpage der Suchmaschinenoptimierung

Onpage und Offpage

Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist eine gute Platzierung in den wichtigsten Suchmaschinen. Dabei wird in eine Onpage und eine Offpage Bearbeitung unterschieden. Die Onpage Optimierung besteht aus technischen Maßnahmen, welche direkt an der Webseite vorgenommen werden. Bei der Offpage Optimierung sind Marketing Kenntnisse erforderlich um die Linkpopularität zu steigern.

Der Weg zu einer erfolgreichen Onpage Optimierung erfordert viele verschiedene Schritte. Der Inhalt und die Programmierung der Webseite werden Suchmaschinenfreundlich umgestaltet. Die Meta-Tags müssen inhaltlich den relevanten Keywords angepasst werden. Die Keywords sind der wohl wichtigste Begriff der Onpage Bearbeitung. Die Texte der Ziel-URL müssen eine erforderliche Keyword Density erfüllen. Dazu ergänzend kommen noch die Alt-Attribute. Das Ziel ist eine bestmögliche und zielgruppenorientierte Ranking Position.

Onpage und Offpage


Durch die Offpage Optimierung soll ein optimaler Linkaufbau entstehen (Linkbuilding). Dabei spielt selbstverständlich die Anzahl der Backlinks eine große Rolle. Jedoch sind dabei Faktoren wie das Alter und die Stärke der Webseiten auf denen die Backlinks gesetzt werden zu beachten. Das Ergebnis der Offpage Bearbeitung soll ein erhöhter Bekanntheitsgrad und eine daraus resultierende erhöhte Zahl an Neukunden sein.

Zu analysierende Website:

Angebot anfordern

Onpage Optimierung in der Suchmaschinenoptimierung


Die Onpage Optimierung sorgt für eine optimale Gestaltung der Website für Suchmaschine und Leser. Sie greift technische, inhaltliche und strukturelle Aspekte auf, sodass sich auf einer Website etwa Links, Texte oder Redirects optimieren lassen, Suchmaschinen gut strukturierte Inhalte bevorzugen. Mithilfe von HTML-Tags lassen sich Texte, Videos oder Bilder organisieren und strukturieren. Eine gute Seitenstruktur zeigt der Suchmaschine auch, dass eine Webseite nutzerfreundlich gestaltet ist. Dazu gehören auch interne Verlinkungen. Je besser und strukturierter die einzelnen Seiten einer Webseite untereinander verbunden sind, desto besser kann sich ein Nutzer durch die Seite bewegen.

Durch die Onpage Optimierung werden Signale auf einer Seite gesetzt, die Suchmaschinen zeigen, wofür die jeweilige Seite relevant ist und in welcher Beziehung sie zu den anderen Seiten der Domain steht. Dem Nutzer wird das zum Suchergebnis die am besten passenden Ergebnisse geliefert. Ziel der Onpage Optimierung ist besonders das Erreichen eines möglichst guten Rankings in Suchmaschinen und Traffic für die eigene Webseite zu erhöhen.


Offpage Optimierung im Hintergrund der Webseite


Die Offpage Optimierung befasst sich mit allen externen Faktoren einer Website und sorgt für den Aufbau eines guten Linkstruktur. Backlinks sind somit unerlässlich für eine gute Rankingplatzierung. An erster Stelle steht das Linkbuilding, mit dem ein möglichst großes Netz aus Empfehlungen von anderen Webseiten über Backlinks erarbeitet wird. Social Signals, also die Daten aus Social Media, und ein gutes Brand Marketing gehen dabei einher. PR, Reputation und Brand Management sind wichtige Faktoren. Ein hohes Suchvolumen nach einem Markennamen oder die häufige Erwähnung eines Unternehmens im Netz könnten darauf hindeuten, dass eine Marke über hohe Brand Awareness verfügt und bekannt ist.

Die Offpage Optimierung sorgt also dafür, dass eine Website bzw. ein Unternehmen möglichst weit im Netz verbreitet wird. Die SEO-Tools der Offpage Optimierung sorgen dafür, dass etwa gemessen wird wie viele Backlinks auf eine Website weisen oder wie sich die Nutzersignale einer Website in den sozialen Medien verteilen. Anders als bei der Onpage Optimierung entscheiden hierbei viel mehr Nutzer und Community darüber, welche Website wertvoll und welche Marke unterstützenswert ist. Unternehmen können daher am besten mit gutem Content, einer guten Usability und einer starken Kundenbindung für mehr Backlinks, bessere Social Signals und somit auch für bessere SEO-Ergebnisse sorgen.

Fragen und Antworten zur Onpage und Offpage Optimierung

  • Warum wird die Optimierung in Onpage und Offpage unterteilt?

    Die Namen verraten bereits, dass es sich bei der Onpage Optimierung um eine Optimierung auf der Webseite selbst handelt und die Offpage Optimierung außerhalb Ihrer Webseite. Die Onpage Optimierung betrifft alle technischen und inhaltlichen Bereiche Ihrer Webseite, wobei die Offpage Optimierung die Linkstruktur umfasst.

  • Kann man nur eine der Optimierungen nutzen?

    Ob nur eine der Optimierungen genutzt werden kann, ist von dem Zustand Ihrer Webseite abhängig. Im Regelfall werden beide Optimierungen an der Webseite durchgeführt, um das maximale Potenzial aus Ihrer Webseite herauszuholen. Damit sich Ihre Platzierung in der Suchmaschine nachhaltig verbessert, sind beide Optimierungen zwingend notwendig.

  • Funktioniert die Onpage und die Offpage Optimierung bei jeder Webseite?

    Ja, die Onpage und Offpage Optimierung ist von keiner Webseite abhängig. An jeder Seite können Optimierungen im Onpage und Offpage Bereich vorgenommen werden, um Ihre Position ist den Google Suchergebnissen zu verbessern.

  • Funktioniert die Optimierung auch ohne Keyword?

    Nein, eine Optimierung ohne Keywords macht nur wenig Sinn. Natürlich wird bei technischen Aspekten wie der PageSpeed Optimierung oder der Anpassung einer Menüleiste kein Keyword benötigt, jedoch ist das Keyword für die Onpage Optimierung, als auch für die Offpage Optimierung zwingend notwendig.

  • Welche Funktion hat die Onpage und Offpage Optimierung?

    Die Onpage und die Offpage Optimierungen werden durchgeführt, um Ihre Webseite an die Richtlinien im Google Algorithmus anzupassen. Entspricht Ihre Webseite den Google Richtlinien, verbessert sich Ihr Ranking in der Suchmaschine, sodass die Sichtbarkeit und Reichweite Ihrer Webseite steigt.

sumasearch Suchmaschinenoptimierung, SEO
hat 5.0 von 5.0 Sternen 8 Bewertungen auf Google My Business
SEO Agentur Düsseldorf
SEO Tipps und Tricks 2020
SEO
SEO Agentur

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Anrede: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen
SEO in Düsseldorf
analytics
seo
SEO Agentur