Blog Übersicht

Was ist Google AdWords

13.04.2018 Kategorien:
Was ist Google AdWords

Google AdWords Was steht hinter diesem Begriff und was leisten sie?

Wie funktioniert es?

Der Schlüssel für das gefunden werden auf den TopRanks in Google sind AdWords. Diese funktionieren mit einer sogenannten Qualitätswertung. Diese Wertung wird von Google berechnet. Für diese Rechnung nimmt Google verschiedene Faktoren und schaut dann wie genau die Qualitätswertung für die einzelne Suchanfrage passt.

Als vereinfachtes Beispiel:

Jemand sucht nach einem Unternehmen, welches für Youtube Werbefilme produziert. Die Suchanfrage könnte so aussehen: „Youtube Werbefilme kaufen“. Dann werden alle Webseiten mit relevanten Keywords wie Youtube Werbefilme vielleicht sogar noch Werbung und Filme durchsucht. Und anhand ihrer Qualitätswertung sortiert bei dem Nutzer angezeigt.

Wo findet Google diese Keywords?

Auf den Seiten selber. Gute Unternehmen oder Websites, beschreiben auf mindestens einer ihrer Pages was das Unternehmen macht oder was jemanden auf dieser Internetseite erwartet.  Diese Texte werden von Google indexiert und nach immer wiederkehrenden Begriffen durchsucht. Sollten mehrere Seiten gleiche Begriffe enthalten wie zum Beispiel Jeans, kaufen oder online; erkennt der Algorithmus schnell, dass er die Webseiten mit diesen 3 Begriffen zusammen packen kann. Sollte nun jemand eine relative Suche aufgeben, dann werden die gruppierten Seiten anhand ihrer Qualitätswertung bewertet und herausgegeben.
 
Also ist es sinnvoll die Seite mit möglichst viel Text zu versehen? –

Egal wie sinnvoll dieser ist?

Nein, Google hat mehrere Faktoren eingebaut, die bei diesem Score eine Rolle spielen.

Werden sinnlose Wiederholungen gemacht?
Werden sinnlos Keywords genutzt?
Stimmen Angebot der Seite mit Inhalt über ein?
Wie lange schauen Nutzer sich die Seite an, schauen Sie auch auf Unterseiten vorbei?
Bietet die Seite Inhalte, die es nur hier gibt oder kann man diese Inhalte auf vielen Seiten bekommen?

Dies sind nur einige Beispiele worauf Google achtet, um den Score zu berechnen.

Sie können Ihre Wertung aber auch wieder verschlechtern. Durch schlechte, aufdringliche  oder zu viel Werbung zum Beispiel.


Wir haben einen BlogPost zu Werbungen, die von Chrome demnächst mit Adblock ignoriert werden gemacht.

In diesem können Sie sich etwas genauer über die verschiedenen Arten von Werbung informieren, die Ihre Wertung auf Google negativ beeinflussen werden.
 

Was können Sie als Unternehmen nun für mich als Kunden leisten?

Wir können Ihren Score auf unterschiedlichste Arten verbessern.
Zuerst können wir Ihre Webpage optimieren. Dies ist meist der einfachste Weg Ihre Präsenz auf Google zu erhöhen.
Des Weiteren können wir überprüfen, ob Sie überhaupt die richtigen Keywords aussenden.

Wenn dies nicht der Fall ist, können wir Ihnen dabei helfen, dass Sie die richtigen Keywords enthalten. Dies hilft Ihnen bei verschiedenen Google Suchen weiter oben in den Ergebnissen zu stehen.
Wir können Ihre Suchbegriffe häufiger im Internet verteilen. Dadurch wird Ihre Homepage häufiger von Kunden mit Interesse gefunden.

Kostenlose SEO Analyse & Beratung

Fordern Sie schnell und unkompliziert ein Angebot für die Optimierung Ihrer Webseite.


Kontaktdaten

Andere: *

Website Information

Art: *
Logo *
Webdesign *
Art *
OnPage Optimierung *
  • Was wollen Sie erreichen?
  • Was sind Ihre Ziele?
  • Was ist Ihr Business?
  • Wo liegt Ihr Budget?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sumasearch.de widerrufen.

Schließen